Kursangebot:

in Altdorf bei Nürnberg

  • Yoga mit Baby 
  • Einzelstunden
  • Festivalyoga
  • Yoga für jeden

Sandra Yoga

Klingt toll, aber was ist Yoga überhaupt? Und was soll Sandra Yoga dann sein?
Janosch sagt: "Kopfstand. Das ist Yoga, alles wird umgekehrt, und oben wird unten, und kaputt wird voll gut." Tatsächlich ist der freie Kopfstand jedoch nicht Yoga, sondern eine sehr herausfordernde Yogaposition. Yoga selbst bedeutet Verbindung, im weiteren Sinne Einheit aus Körper, Geist und Seele. Durch Yogapraxis, damit meine ich Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Meditation (Dhyana), wird die Umgebung unwichtiger. Die Sinne werden zurückgezogen und der Fokus liegt auf einem selbst. Durch eine regelmäßige Yogapraxis kann man sich selbst etwas Gutes tun und aus kaputt dann tatsächlich (voll) gut werden, da gebe ich Janosch schon recht ; ).
Sandra Yoga ist keine neue Yogamarke und auch kein neuer Yogatrend. Es steht für eine Yogapraxis, die Dich da abholt, wo Du bist, und mit allem arbeitet, was Du mitbringst. Fühlst Du Dich beispielsweise zu ungelenkig und denkst, dass Du zu unsportlich für Yoga bist? Quatsch sage ich, es gibt eine Yogapraxis für jeden. 

Eine Einheit aus Körper, Geist und Seele

Kurse

Schwanger, frisch Mama oder einfach an Yoga interessiert? Dann schau mal bei
meinem Yogaangebot, ob etwas für Dich dabei ist. 

Einzelunterricht

In Einzelstunden gehe ich nur auf Deine Bedürfnisse ein und helfe Dir, Dein Ziel zu erreichen. Egal, ob Du Yoga kennenlernen möchtest, den Alltag durch Yoga loslassen möchtest oder einfach einen Ausgleich suchst.